dramaturgie

  
Will heißen: Textlich-musikalische Konglomerate, dramatische Collagen, musikalisch-dramatische Wolpertinger mit sinnlichen gleichwie sachlichen Anteilen, … was weiß ich, wie ich das nennen soll, und muss man immer alles nennen!?

Sehen Sie also bitte selber.

http://muetter.at/cms/fileadmin/user_upload/pix500px/2012/12milchrampe_anhaltenstill3.jpg

Wie das nun einmal so ist bei einem Gesamtkunsthandwerker, könnten meine hier ressortierenden Emanationen genausogut anderswo stehen, etwa in der »Schule des Staunens« oder bei den »rarissima«. Aber, bitte, es geht doch um das Große Ganze und nicht um die Rubrik!

http://www.muetter.at/cms/fileadmin/user_upload/pix500px/bertl/161118_CZ28728_sw_500px.jpg

(Wenn Sie bis hierher gefunden haben, wissen Sie ohnehin bereits, dass Alles hier sach- und sinndienliche Fundstätte tauglicher Ideen zu einer besseren Bewältigung von Allem sei.)

Nach oben

muetter.at
muetter.at
muetter.at