bio, ultrakurz

   http://www.muetter.at/cms/fileadmin/user_upload/pix500px/bertl/140822_CZ29099_500px.jpg

Bertl Mütters Musik ist Slow Food für die Ohren: Wer sie entdeckt, wird reich belohnt. Geboren 1965 in Steyr, lebt er freischaffend in Wien, Steyr und unterwegs. Im Zentrum steht das Solo, oft als Musik über Musik (Schubert, Schumann, Mahler, Wagner, Feldman, …), er spielt aber auch gern mit anderen (Ensemble der Radikalen Mitte), sowie mit Dichtern. Mütter komponiert musiklaboratorisch vom Solo bis zum Musiktheater. Seine Schule des Staunens (u.a. im Wiener Konzerthaus) gestaltet der promovierte Doctor artium als sinnlich angereicherte Vorträge. Mütters exklusive Schagerl-Instrumente heißen Mut- und Wunderhorn.

www.muetter.at

(619 Zeichen. Vermittelst copy&paste kann der Text korrekt und komfortabel exportiert werden.)

agenda

 

bio

solo

ensemble

komposition

dramaturgie

text

workshop

schule des staunens

 

audio

foto

video

 

finden

impressum

 

muetter.at
muetter.at
muetter.at