irrtum

  
Vortrag | lecture performance

Zweifellose Beantwortung der Frage nach dem Irrtum in der Kunst
Mit besonderem Augen- bzw. Ohrenmerk auf die Musik und die Kunst der Improvisation

Im Rahmen der pro scientia–Sommerakademie zum Generalthema

Irrtum

Szombathely (H), Martineum Bildungsakademie, 4.9.2012

So wars angekündigt (Ankündigungen sind immer Appetizer, auch für einen selber, zum Entwerfen):

Fehler entspringen nicht notwendigerweise einem Irrtum und keine Fehler zu machen, das wäre der größte Irrtum und nämlich Irrtum, das ist etwas Großes, Irrtum verhält sich zum Fehler wie echter (also echter) Reichtum zu einem kleinen Gewinn im Lotto. Da es aber so ist wie Julies Renard (1864–1910) treffend bonmotisiert, nämlich: Der Gelehrte verallgemeinert, der Künstler unterscheidet, so will, nein: muss ich den Versuch anstellen, diese Phänomene in meinem musicalischen Laboratorium genauer unter die Lupe zu nehmen bzw., präziser, das Hörrohr an sie zu legen, mit der Posaune bramarbasierend (was sonst? – wobei, wer glaubt, die Posaune undalso auch ein einfacher Posauniste könne eben nur herausposaunen, irrt!), sowie verbal exakt artikulierend, so gut das eben geht.

* Kann man sich beim Spielen verspielen? – Wie geht das richtig? 
* Wie schaut es im speziellen Fall des Improvisierens aus, jener (hier: musikalischen) Kunst also, für die einzigundallein der – eben jetzt, im Augenblick – den Klang hervorbringende Klangexecutor (die executrix, korrectly gegendert) verantwortlich zu sein scheint.
* Irrtum in der Musik: Irrtum oder Missverständnis oder Beckmesserei oder Bärbeißigkeit oder, möglicherweise das schlimmste – Schubert kannte keine –, Lustige Musik?
* Wer sagt überhaupt, was Fehler sei, was Irrtum, Missverständnis; Dummheit?
* Zuletzt, oder auch schon vorher: Was ist Wahrheit?

Darum soll’s gehen, wenn ich mich nicht irre. (Ralf Wolter aka Sam Hawkens)

Eines aber dürfen wir niemals außer Acht lassen: Selbst Augenzeugen können irren; pardon, Ohrenzeugen.


http://muetter.at/cms/fileadmin/user_upload/pix72dpi/download_pdf_button.jpg


agenda

coronisiert

 

bio

solo

ensemble

komposition

dramaturgie & text

workshop

intendanz

 

audio

foto

video

mütterbond!

 

impressum

 

muetter.at
muetter.at
muetter.at