beware! Mittwoch, 17. 10. 2018, 14:29

Mann aß Eichhörnchen und starb
derstandard.at

Das Eichhörnchen auch. Vor seinem Tode sei der Mann (61) Hobbyjäger gewesen, erfährt man, und er habe auch Eichhörnchen erlegt.

Merke jedoch: Etliche Männer (Frauen auch) haben zeitlebens kein Eichhörnchen (od. dergl.) gejagt noch gegessen. Und sind dennoch gestorben. Man fühle sich also nicht allzu sicher, als Nicht-Hobbyjäger.

Keine Kommentare

No comments yet.

RSS feed for comments on this post.

Sorry, the comment form is closed at this time.



Powered by WordPress /* kostenloser Counter

*/