Innenraumklimatologe Freitag, 8. 12. 2017, 9:40

Innenraumklimatologe, jawohl, Innenraumklimatologe sollte man sein, vor allem winters, bei gleichmäßig warmer Temperatur. Man wüsste jederzeit genau, wann Zeit zum Lüften ist, immer, untrüglich. Wozu wäre man denn schließlich – wie heißt das schöne Wort – Innenraumklimatologe geworden. Genau, Innenraumklimatologe.
Wo kann man das studieren, Innenraumklimatologie? (Um eine Variante zu bringen.)

Keine Kommentare

No comments yet.

RSS feed for comments on this post.

Sorry, the comment form is closed at this time.



Powered by WordPress /* kostenloser Counter

*/