muetters muellerin

bertl mütter, nachkomposition, posaune, texte

http://muetter.at/cms/fileadmin/user_upload/pix500px/cds/muemue_postkarte.jpg


epitaph

hier ruht

fritz wunderlich
müller
jäger

fährmann


„ich stelle mir vor, dass der jäger, der dem armen müller die eingebildete geliebte ausspannte und ihn so in den tod trieb, auch damals, im september 1966, fritz wunderlich in dessen jagdhaus auflauerte und somit auf dem gewissen hat. welchen namen hat der jäger? sollte man beim jäger gracchus nachforschen?”

in muetters muellerin pickt sich bertl mütter elemente und parameter des verehrten originals heraus, zitiert über strecken sogar wörtlich, man meint, das bächlein rauschen zu hören; unvermittelt schleicht sich ein irritierender klang ein, als läge sich eine kalte hand aufs herz. aus dieser einsamkeit sprießt wiederum eine beglückende wärme, wie sie die von bertl mütter geblasene posaune eben zu verströmen in der lage ist.

nach der winterreise also die müllerin. die schaudernd-begeistert aufgenommene anregung kam von maria hofmann, spiritus rector der int. paul hofhaymer gesellschaft salzburg. zum retrospektiven nachverfolgen der entstehungsgeschichte von muetters muellerin im frühling des jahres 2005 seien die einschlägigen artikel im mütterlog empfohlen.

in der müllerin spielt der jäger (gracchus?) eine nicht zu unterschätzende rolle und war ja bekanntermaßen der müller

fritz wunderlich selbst ein passionierter jäger, gleich beim schwarzwald noch dazu.

http://muetter.at/cms/fileadmin/user_upload/pix500px/cds/mue_mue_cd.jpg

der wunderliche hörlink verweist auf den sechsten track meines diesem projekt gewidmeten tonträgers, den ich im dezember 2005 im convict des stifts st. lambrecht aufgenommen habe. das ergebnis ist ein album, also weit mehr als eine cd. neben eigenen texten gibt es einen gastartikel von otto brusatti und einen sehr lieben brief vom großen gert jonke; konsequenterweise ist muetters muellerin (cd arbe 13) auch nominell als buch erschienen (isbn 978-3-85129-640-2).

Nach oben

muetter.at
muetter.at
muetter.at