freiflug…


… schließt den kreis meiner solistischen arbeit, wie ich ihn hiersites aufzuschlüsseln versucht habe. es ist lediglich die listendarstellung, die dies optisch verhindert hat. nämlich freiflug, das heißt schon auch, dass anderes zeug vorbeifliegen kann (einer hat einmal von catch the wind gesungen), aber ich will das eben im freien flug fangen, also selber frei fliegen, so frei wie es halt grad geht. und den anderen musikmöwen ihres ausm mund picken, in vollem flug. und ruhig gleitend.

mitflieger sind herzlich willkommen.



und es wird schon keiner nass werden. (was ich allerdings nicht, also nicht rechtsverbindlich versprechen kann.)

Nach oben

muetter.at
muetter.at
muetter.at